Biographie Astrid Rose


Ich erblickte im Jahre 1974 im Oldenburger-Münsterland das Licht der Welt. Zusammen mit meinem Ehemann, meinen zwei Buben und einer Tochter lebe ich immer noch in dieser schönen Gegend.
Schon als Teenager bemerkte ich, dass manche Träume mich bis in den Tag hinein verfolgten. Ich nutzte diese Fähigkeit, indem ich meine Träume zum Einschlafen wieder in meine Gedanken zurückholte und weiter ausbaute oder auch einfach mir den Tag damit versüßte.


Am 08. August 2009 beschloss ich aus "Jux und Tollerei" meinem damaligem Dauertraum ein Gesicht zu geben und tippte die ersten Zeilen meines Romans "Mana Loa ~ Familienbande" in den PC. Und schon bald entwickelte sich aus einer einfachen Dreiecks-Liebesgeschichte eine komplexe Geschichte, die sowohl Elemente aus dem Genre Fantasy als auch, Crime und Thriller enthält.

Ende des Jahres war ich fertig und stelle ihn zunächst kostenlos bei Bookrix.de ein. Da ich nur gute Kritiken erhielt, nahm ich mir in 2012 meinen ganzen Mut zusammen und brachte das Buch in den Handel. 2013 erhielt es eine komplette Überarbeitung und dank Casandra Krammer sogar ein ganz neues Gesicht. Dass die  Plumeria (auch Frangipani genannt) auf dem Buchumschlag sich zu einem Markenlogo entwickeln sollte, ahne keiner von uns beiden.

Im Sommer 2014 veröffentlichte ich die Fortsetzung „Mana Loa ~ Seelenbande“, in der es u. a. um das Erwachen der hawaiianischen Göttinnen Pele und Poliahu geht. Zurzeit arbeite ich gerade am dritten und auch am vierten Band.

Über die Snipsl App kannst du schon Textausschnitte meiner Manuskripte erhalten.

Mehr zu Mana Loa:
aber auch bei Thalia.de usw.

Taschenbücher mit Widmung:


Meine Netzwerke

oder einfach googlen .. man findet mich überall ;)