Mittwoch, September 03, 2014

Mana Loa ... die Reise geht weiter

Aloha, ihr Lieben

Einige haben es bestimmt schon mitbekommen. Mana Loa (2) ~ Seelenbande ist nun frei auf dem Markt erwerbbar.



Vor wenigen Stunden habe ich auch die Freigabe des Taschenbuches (mit Stammbäume und Glossar) u. a. bei Amazon veranlasst und mir ein paar Bücher bestellt, um sie nicht nur zu Hause vorrätig zu haben.

Die Preise von EBooks und Taschenbüchern sind, wie bereits angekündigt erhöht worden und die Lesezeichen sind gestern Nachmittag auch eingetroffen.

Sobald die Taschenbücher und die Tassen, die es jetzt auch bei mir bestellbar sind, ankommen, werden sie auf die Weiterreise zu den Vorbestellern geschickt.

Zudem habe ich auf Bookrix.de eine XXXL Leseprobe hinterlegt, die im Handel noch nie so weit war. Dort gibt es jetzt jeweils nur noch 3 Kapitel

Aber nicht nur diese Sachen gehen auf die Reise, denn auch Nina wird ihren Weg weitergehen.



Die Geschichte hinter der Geschichte steht ja bereits seit Anfang des Jahres fest, allerdings ist die Umsetzung ganz anders verlaufen, als geplant.

Zum Glück gibt es noch viele offene Fragen, die ich euch nun in Band 3 beantworten will und heute habe ich mir sogar den kirschroten Faden überlegt, der durch den Band ziehen wird und letztendlich auch den Untertitel ausmacht.

Bei Familienbande war der grüne Faden die Familie, bei Seelenbande war der blaue Faden die Seele und beim letzen Band der Trilogie wird ... nee, sag ich noch nicht, weil die Erfahrung zeigt, dass vieles anders kommt und ich euch doch gerne mal auf die Folter spanne ;)

Jetzt muss ich mir nur noch Gedanken machen, wer denn nun wirklich das intrigante Pärchen war - Nein, es ist noch nicht klar, dass es xx und xy sind: das wäre einfach zu einfach. Wobei das, weil es so einfach ist, doch wiederum überraschend wäre, wenn doch ...

Ups, nun habt ihr versehentlich mal nen Einblick in meinen Gedankenwirrwar bekommen. Kein Wunder, dass ML bereits als das ÜBuch betitelt wird, oder?

Also nochmal: Ich werde ab morgen Abend wieder viel schreiben, weshalb ich in den nächsten Wochen wieder sehr sporadisch im Netz unterwegs sein werde. Zudem wird es zukünftig feste Büro- als auch Schreibzeiten für mich geben. Dh., wer was will, wird unter Umständen mal zwölf Stunden auf Antwort waren müssen.

Von Band 3 habe ich bereits 2 Kapitel fertig bzw. stehen sie zur Anpassung bereit. Denn heute habe ich beschlossen den einen Faden, den ich schon länger im Kopf habe, wirklich zu nutzen. Das wird zwar meinen Alphas vlt. nicht gefallen, mir ermöglicht es aber wieder mehr Romantik einzubauen, und das so, dass euch das Wie und Warum wieder überrascht.

Band 4 ... keine Ahnung, ob es ihn geben wird - das wird erst der Verlauf von Band 3 zeigen. Aber wenn es ihn gibt, dann wird er nicht mit Nina im Mittelpunkt sein, denn deren Liebesgeschichte soll eigentlich am Ende von 3 geklärt sein und ohne Herzschmerz wäre es kein ML.

Auf Bookrix.de ist übrigens ein kurzer Einblick in die Sichtweise von Benjamin hinterlegt - allerdings noch nicht lektoriert - vlt. schreibe ich ja mal dran weiter. :P

So, eigentlich war es das jetzt, was ich euch sagen wollte ...

Aloha pumehana
Astride - euer Röschen