Samstag, November 16, 2013

“Taliel: Erwachen” von Sascha und Claudia Schröder

Der Beginn einer engelhaften Reise, auf die man gerne mitgeht

Genre: Fantasy
FSK: ab 14


 

 

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1371 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 498 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 1482702266
  • Verlag: BookRix GmbH & Co. KG (16. November 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00DVEYCCY
  • Standardpreis: 3,99 Euro
  • Taschenbuch: 496 Seiten
  • Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (12. Juli 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 1482702266
  • ISBN-13: 978-1482702262
  • Größe und/oder Gewicht: 2,8 x 12,5 x 20 cm
  • Standardpreis: 11,90 Euro

Kurzbeschreibung
Cathryne Bennett ist Schülerin einer Privatschule in London. Aber sie kommt mit dem Leistungsdruck nicht klar. Auch die Tatsache, dass sie niemanden hat, mit dem sie reden kann, nagt an ihr.
Das ändert sich erst, als zwei neue Schülerinnen in ihre Klasse kommen. Die beiden sind so verschieden wie Tag und Nacht, doch beide geben Cathryne das Gefühl, endlich wieder Freunde zu haben. Aber eine von ihnen treibt ein falsches Spiel, während die andere ihr hilft, ihre wahre Bestimmung zu finden und zu erfüllen…
Wie ich zum Lektorat kam:
Claudia und Sascha hatten während einer Sendung auf ihrem Internetradio kibo.fm über Mana Loa ~ Familienbande berichtet. Dadurch kam es zu einer Facebook-Freundschaft, in dessen Zuge ich oft mit Sascha über die Gegebenheiten des Selfpublishing diskutierte.

Als Dank für ein Projekt, welches er für mich noch in Angriff nimmt, bot ich ihm an, Taliel zu lektorieren.

Auffallend war eigentlich nur die Verwendung des Wortes “doch”. Fehler waren kaum merklich vorhanden, so dass sich meine Arbeit auf den Lesefluss und Einarbeitung kleinerer Fäden, sowie das Hervorheben der einzelnen Figuren fokussierte.

Weitere Zusammenarbeit
Auch den / die weiteren Taliel Bände werde ich überarbeiten.

Über die Autoren
Sascha Schröder wurde 1989 in Bremerhaven geboren. Schon früh zeigte er ein besonderes Interesse an Computern, weshalb es nicht verwunderlich ist, dass er im Jahr 2008 bei einem großen deutschen Unternehmen eine Ausbildung begann. Im Jahr 2011 heiratete er seine Partnerin Claudia. Neben seiner Frau und seinen Freunden sind ihm seine Haustiere sehr wichtig. Neben dem Schreiben ist Sascha begeisterter Musiker und arbeitet derzeit an seinem zweiten Album. Claudia Schröder lebt seit ihrer Geburt 1978 in Bielefeld.Wenn sie nicht gerade liest oder selbst schreibt arbeitet sie in einer Bielefelder Klinik als Arzthelferin. Neben dem Schreiben betreibt sie zusammen mit ihrem Mann ein Internetradio mit ihrem gemeinsamen Lieblingsschwerpunktthema Japan.



Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beleidigungen und Spams unerwünscht!